80-Jährige in ihrem Haus überfallen

80-Jährige in ihrem Haus überfallen

Düsseldorf. Eine 80-jährige Frau wollte am Dienstag um 10 Uhr ihr Haus an der Blanckertzstraße in Ludenberg verlassen. Da standen plötzlich zwei Männer mit Baseball-Kappen vor ihr.

Einer warf die Seniorin zu Boden und fesselte sie. Währenddessen suchte sein Komplize im Haus Wertgegenstände.

Aus einem Schrank hebelten die Gauner einen Tresor samt Halterung. Danach flüchtete das Duo und ließ das gefesselte Opfer zurück. Die 80-Jährige, die leichte Verletzungen erlitt, konnte sich befreien und die Polizei rufen. Die Höhe der Beute ist noch unklar. Von den Räubern fehlt jede Spur.

Mehr von Westdeutsche Zeitung