79-Jährige von verunfalltem Pkw angefahren

79-Jährige von verunfalltem Pkw angefahren

Düsseldorf. Eine Rentnerin ist in Bilk von einem verunfallten Pkw angefahren und verletzt worden. Die Frau war auf der Kreuzung Elisabethstraße/Kirchfeldstraße unterwegs, genauso wie zwei Autofahrer.

Die kollidierten im Kreuzungsbereich und schleuderten über die Fahrbahn. Dabei erfasste ein Wagen die 79-jährige Fußgängerin.

Zur Unfallaufnahme und Beseitigung der Schäden musste die Kreuzung komplett gesperrt werden. Unteranderem ist die Ampelschaltung Gegenstand der Ermittlungen. Der Sachschaden wurde auf rund 15 000 Euro geschätzt. Gegen 12.30 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben