1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf-Oberbilk: 68-Jähriger von Einbrechern ermordet? - Großfahndung

Düsseldorf-Oberbilk : 68-Jähriger von Einbrechern ermordet? - Großfahndung

Düsseldorf. Die Leiche eines 68-Jährigen wurde heute gegen 13.45 Uhr in seiner Wohnung an der Mindener Straße in Oberbilk gefunden. Der Rentner ist offenbar einem Verbrechen zum Opfer gefallen.

Die Polizei hat eine Großfahndung eingeleitet. Auch Hubschrauber sind im Einsatz.

Nach WZ-Informationen soll in die Wohnung zuvor eingebrochen worden sein. Zeugen hatten gegen 13:50 Uhr die Polizei gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, fanden sie den schwer verletzten Wohnungsinhaber. Trotz aller Bemühungen des Notarztes erlag der 68-Jährige seinen Verletzungen. Möglicherweise hatte der Mann die Täter während des Einbruchs überrascht.

Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. Weitere Einzelheiten sollen am Samstag bekanntgegeben werden.