58 IT-Experten der Post müssen gehen

58 IT-Experten der Post müssen gehen

Wer will, kann in Darmstadt oder Bonn arbeiten.

Düsseldorf. Bei der IT-Sparte der Deutschen Post in Düsseldorf werden mindestens 58 Arbeitsplätze verloren gehen: "Die Mitarbeiter werden ein Angebot bekommen, künftig in Bonn oder Darmstadt zu arbeiten", sagte Postsprecher Friedrich Buttgereit.

Von der Konzentration im Bereich IT sind verschiedene deutsche Städte betroffen, so auch die Düsseldorfer Abteilung mit Sitz am Konrad-Adenauer-Platz. Bundesweit gehen dabei auch rund 150 Arbeitsplätze verloren, die an dem Bereich hängen, ohne direkten IT-Bezug zu haben.

Was diese Zahl für Düsseldorf bedeutet, konnte Buttgereit gestern noch nicht sagen. Verhandlungen mit Gewerkschaften und Mitarbeitern stünden noch aus, der Umzug ist für Anfang 2009 vorgesehen. Die Räume am Konrad-Adenauer-Platz werde die Post möglicherweise trotzdem weiter nutzen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung