1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: 439 Flüchtlinge am Fernbahnhof angekommen

Düsseldorf : 439 Flüchtlinge am Fernbahnhof angekommen

Düsseldorf. Am Montagmorgen ist erneut ein Sonderzug mit Flüchtlingen aus Österreich am Düsseldorfer Fernbahnhof angekommen. Laut Stadt waren insgesamt 439 Flüchtlinge in dem Zug aus Salzburg, der gegen 9.45 Uhr Düsseldorf erreichte - darunter etwa 115 Kinder und Jugendliche.

Sie wurden von rund 170 haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in Empfang genommen.

Anschließend wurden sie mit Bussen zu ihren Unterkünften in Wesel, Monheim und Herne gebracht. 338 Personen setzten ihre Reise von Düsseldorf auf eigene Initiative in andere Städte fort.

Düsseldorf ist im täglichen Wechsel mit der Stadt Köln Anlaufstelle für Flüchtlinge, die mit Zügen nach NRW kommen. Von hier aus erfolgt die Weiterverteilung auf die von der Bezirksregierung Arnsberg zugewiesenen Unterkünfte in anderen Kommunen im Land.