Düsseldorf: 23-jähriger Radfahrer von Auto angefahren

Düsseldorf : 23-jähriger Radfahrer von Auto angefahren

Düsseldorf. Bei einem Unfall im Stadtteil Bilk ist am Sonntagabend ein Fahrradfahrer verletzt worden. Ein Linksabbieger hatte den 23-Jährigen übersehen.Nach Angaben der Polizei, war der junge Mann mit seinem Rad auf der Himmelgester Straße in Richtung Ulenbergstraße unterwegs, als er angefahren wurde.

Ein Mann aus Bergheim (52) befuhr zu dem Zeitpunkt die Straße Am Steinberg. Beim Abbiegen auf die Himmelgeister Straße soll er dann den Radfahrer übersehen und touchiert haben. Dieser wurde infolgedessen auf die Straße geschleudert. Mit einem Rettungswagen wurde er in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. Der 52-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. red