Asia-Neuzugang in der Gastro-Szene Edel-Restaurant aus der Schweiz will in Düsseldorf durchstarten

Hafen · Das japanische Restaurant „Hato“ startet in Düsseldorf in einem Neubau in Toplage – und mit großen Erwartungen.

 Hato Restaurant Düsseldorf

Hato Restaurant Düsseldorf

Foto: Hato-Restaurant

Dass er in dieser Lage ein Restaurant eröffnen wollte, wusste Ramzi Ben Said schon, bevor er sicher wusste, welches Konzept es haben würde. „Die Fläche hier im Hafen ist einmalig, und ich wollte sie haben“, sagt er. Das Lokal befindet sich im Erdgeschoss des architektonischen Leuchtturmprojektes „The Cradle“ des Projektentwicklers Interboden im Hafen, zwischen UCI-Kino und Trivago-Zentrale.