1. NRW

Düsseldorf: Brennender Sperrmüll beschädigt Auto und Baum

Brand : Brennender Sperrmüll beschädigt Auto und Baum

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf ein Wohnhaus überspringt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Am Sonntagabend ist es zu einem Sperrmüll-Brand in Düsseldorf Oberbilk gekommen. Wie die Feuerwehr bestätigt, wurde ein Baum und ein geparkter Pkw stark beschädigt. Durch einen zufällig vorbeifahrenden Notzartwagen konnte das Feuer eingedämmt werden, sodass es nicht auf das angrenzende Haus übergreifen konnte. Wenige Minuten später war die Feuerwehr am Einsatzort und löschte die Flammen. Niemand wurde verletzt.

Bereits nach 30 Minuten war der Einsatz für die sechs Feuerwehrleute der Wache Behrenstraße beendet. Bei dem VW Up entstand ein Totalschaden. Der Einsatzleiter schätzt den entstandenen Schaden auf rund 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt die Brandursache.

(red)