1. NRW

Dürftige Resonanz auf Regionalgespräch: Wollen Sie reden?

Meinung : Wollen Sie reden?

Die Bürgerschaft folgt der Einladung von Entscheidern zum Dialog über neue Wohngebiete nicht. Warum?

Das Bauministerium lastet es wohlwollend Sonne und Ferienende an, dass die Resonanz auf das erste Regionalgespräch zum Wohnungsbau so mager war. Aber man muss sagen: Es war keine starke Vorstellung der Demokratie. Da hätte man sie alle – vom Ministerium bis zu den Investoren – beisammen gehabt, um ihnen ins Gesicht zu schreien, welche Sorgen die Stadtentwicklung macht. Oder gibt es am Ende gar keinen Redebedarf in der Bürgerschaft über das große Ganze? Darüber, dass mehr Wohnungen für mehr Menschen gebaut werden müssen? Freilich so lange diese nicht direkt vor der eigenen Tür hochgezogen werden. Dieser Eindruck entsteht, wenn vor Ort gegen konkrete Projekte gleich Initiativen entstehen, bei einem solchen Regionalgespräch zum Grundsätzlichen aber kaum jemand etwas zu sagen hat. Das Ministerium indes will nicht aufgeben und den Dialog weiter suchen. Gut so.