1. NRW

Drogenfund in Nettetal: Niederländer schmuggelt Heroin in der Unterhose

Drogenfund in Nettetal : Niederländer schmuggelt Heroin in der Unterhose

Ein 18-jähriger Niederländer hat Drogen in der Unterhose über die Grenze geschmuggelt. Auf der A 61 bei Nettetal wurde er erwischt.

Die Bundespolizei hat am 9. Februar gegen 17.40 Uhr einen 18-Jährigen überprüft, der Drogen über die Grenze schmuggeln wollte.

Er war in einem niederländischen Taxi auf der Autobahn A 61 unterwegs, teilten die Beamten mit. An der Anschlussstelle Nettetal stoppten die Bundespolizei das Taxi für eine Kontrolle.

Der Niederländer berichtete nach Polizeiangaben, dass er auf dem Weg nach Düsseldorf sei, um dort seinen Vater zu besuchen.

Als der Mann aus dem Auto ausstieg, stellten die Beamten eine unnatürlich große Wölbung der Hose im Genitalbereich fest und fanden bei der Durchsuchung 100 Gramm Heroin und 100 Gramm Streckmittel.

Die Polizei stellte die Drogen sicher und brachte ihn auf das Revier nach Kempen.

(ots)