„Pommes-Paradies“ im Jungen Schauspiel Nachts in Monis Einkaufsoase

Düsseldorf · Die mitreißende Inszenierung von „Das Pommes-Paradies“ von Liesbeth Coltof erlebt eine gelungene Premiere im Jungen Schauspiel.

 Aylin Celik und Cem Bingöl in „Das Pommes-Paradies“ im Jungen Schauspiel.

Aylin Celik und Cem Bingöl in „Das Pommes-Paradies“ im Jungen Schauspiel.

Foto: David Baltzer, Schauspielhaus

Kein leichtes Thema hat sich Liesbeth Coltof ausgesucht. In ihrem neuen Stück „Das Pommes-Paradies“ geht es um Kinderarmut. Ganz bewusst hat sich die international gefeierte Theaterregisseurin für die Umsetzung Düsseldorf ausgesucht.