1. NRW

Corona: NRW hebt Maskenpflicht im Freien auf

Corona-Pandemie : NRW beendet Maskenpflicht im Freien

Die Maskenpflicht in NRW soll weiter gelockert. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) mahnte aber weiter zur Vorsicht in der Corona-Pandemie.

Die Maskenpflicht im Freien kann in Nordrhein-Westfalen beendet werden. Das sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Mittwoch im Düsseldorfer Landtag. In Innenräumen sollte an der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes überall dort festgehalten werden, wo es nötig sei. „Wir dürfen kein Risiko eingehen“, sagte Laschet.

Der Unions-Kanzlerkandidat mahnte trotz sinkender Corona-Neuinfektionszahlen in Deutschland zur Vorsicht und warnte vor der in Großbritannien verbreiteten Delta-Variante. „Eine vierte Welle will niemand. Es gilt, alles zu tun, damit sie vermieden werden kann.“ Zuletzt war die Maskenpflicht in NRW bereits im Bereich von Spielplätzen aufgehoben worden.

[https://www.wz.de/nrw/corona-nrw-maskenpflicht-auf-spielplaetzen-gestrichen_aid-59213033]Im Öffentlichen Nahverkehr in NRW gilt auch keine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2- oder KN95-Maske. Wie aus der Coronaschutz-Verordnung des Landes hervor geht, reicht eine sogenannte OP-Maske.

(dpa)