1. NRW

Corona-Fall im Altenheim: Seniorin nach Rückkehr aus Krankenhaus infiziert

Covid19-Fall im Kunigundenheim : Seniorin nach Rückkehr aus Krankenhaus mit Corona infiziert

Eine Bewohnerin des Kunigundenheim hat keine Symptome - trotzdem ist ihr Corona-Test nun positiv ausgefallen.

Im Kunigundenheim ist eine Bewohnerin nach ihrer Rückkehr aus dem Krankenhaus positiv auf Corona getestet worden. Das hat der Caritasverband, der das Altenheim betreibt, mitgeteilt. Die Erkrankung hat erst der zweite Test bestätigt. Die erste Probe, vor rund einer Woche, hatte ein negatives Ergebnis.

Der Seniorin geht es nach Informationen des Verbandes gut, sie sei symptomfrei. Auch die Beschäftigten des Heims würden keine keine Symptome zeigen. Die Bewohnerin sei bis zum 5. Oktober in einem Quarantänezimmer im Kunigundenheim geblieben und werde jetzt auf eine Isolierstation verlegt.

Eine Pflegekraft in kompletter Schutzausrüstung versorge die Bewohnerin. Laut Caritasverband arbeiten auch die anderen Beschäftigten des Wohnbereich der infizierten Seniorin mit FFP2-Masken.

Das Gesundheitsamt sei informiert und habe angeordnet, dass elf Mitarbeiter aus dem Kunigundenheim einen Corona-Test machen und in Quarantäne gehen müssen.

Eine weitere Bewohnerin werde ebenfalls getestet und sei in ihrem Zimmer in Quarantäne.

(Red)