Café in Düsseldorf-Benrath Das „La Corte“ schließt in wenigen Tagen für immer

Düsseldorf · An Heiligabend ist Schluss. Dann schließt in Düsseldorf-Benrath das beliebte Café „La Corte“. Was Inhaberin Heide Steven zu dem Schritt bewogen hat.

Heidi Steven schließt ihr Café „La Corte“.

Heidi Steven schließt ihr Café „La Corte“.

Foto: RP/Dominik Schneider

„La Corte“ schließt. Das beliebte Benrather „Hof-Cafe“ an der Cäcilienstraße nahe des Benrather Marktplatzes ist an Heiligabend letztmalig geöffnet – und die Schließung dürfte für die langjährige Kundschaft eine „kulinarische“ Lücke bedeuten und manch wehmütige Erinnerung hinterlassen. Ein Besuch im La Corte ist schließlich stets ein Wohlfühl-Erlebnis gewesen für Leib und Seele, ob bei Espresso und Kuchen oder Eisspezialität draußen an den runden Holztischen in ruhiger Gartenatmosphäre oder beim Frühstücksmenü, bei hausgemachter Suppe oder Quiche in gemütlich-guter Stube drinnen auf weinroten Lederbänken vor Wandspiegeln mit Caféhaus-Flair.