1. NRW
  2. Burscheid & Region

Wirtschaftsjunioren erhalten Preis

Wirtschaftsjunioren erhalten Preis

Die Vereinigung aus Leverkusen/Rhein-Berg wird zum aktivsten Kreis 2017 gewählt.

Leverkusen. „Aktivster Kreis 2017“ — mit diesem Titel dürfen sich die Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg schmücken. Der Preis „Aktivster Kreis“ wird alljährlich an diejenigen Kreise der Wirtschaftsjunioren Deutschland verliehen, die sich im vergangenen Jahr durch ihre herausragende Beteiligung an den überregionalen Aktivitäten und Projekten ausgezeichnet haben. In der Kategorie „Bis 25 Mitglieder“ haben es nun die Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg auf den ersten Platz geschafft, nachdem im Vorjahr bereits ein guter dritter Platz in dieser Kategorie erreicht wurde. Deutschlandweit konnten von insgesamt 217 Kreisen lediglich vier deutlich mitgliederstärkere Kreise mehr Punkte sammeln.

Zu den Höhepunkten der Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg zählten 2017 unter anderem der Neujahrsempfang des Wirtschaftsjunioren-Landesverbandes mit rund 200 Gästen im Bayer-Kasino oder die rege Teilnahme an überregionalen Veranstaltungen wie der Bundeskonferenz oder dem Weltkongress, der in Amsterdam stattgefunden hat.

Im bereits laufenden Wettbewerb 2018 werden die Jungunternehmer aufgrund ihres Mitgliederzuwachses in die nächste Kategorie rücken. Auch in dieser hätte es mit dem erreichten Punktestand für den ersten Platz gereicht.