1. NRW
  2. Burscheid & Region

Torjägerin fehlt den TVW-Handballerinnen.

Torjägerin fehlt den TVW-Handballerinnen.

Siegesserie reist gegen „Turmladies“.

Witzhelden. Irgendwann reist eine jede Serie mal. Diese bittere Erfahrung mussten an diesem Wochenende auch die Handballerinnen des TV Witzhelden machen, und das ausgerechnet zum Erntedankfest. Der Verbandsliga-Aufsteiger verlor nach über einem Jahr mal wieder ein Spiel, musste sich am Samstagabend zu Hause dem HSV Gräfrath II mit 21:24 (12:9) geschlagen geben. Doppelt bitter, weil die „Turmladies“ zum einen stark geschwächt antraten und zum anderen noch zehn Minuten vor dem Abpfiff mit 18:16 in Führung lagen.

„Uns ist in der Schlussphase ein wenig der Sprit ausgegangen. Wir haben einige Chancen leider nicht nutzen können und dazu schlechte Entscheidungen getroffen. Von daher dürfen wir uns am Ende über die Niederlage nicht beschweren“, sagte Pauly, der seinem Team aber überhaupt keinen Vorwurf machte. Besonders das Fehlen von Torjägerin Elli Garcia, die in den vergangenen Wochen auch auf der vorgezogenen Abwehrposition glänzte, konnte die Mannschaft nicht kompensieren. „Wir haben schon zwei Siege auf dem Konto. Von daher ist alles gut und wir wollen uns diese Punkte schnellstmöglich wieder zurückholen“, meinte Pauly. lh

TVW: Remmel, Böllstorf; Thilker (6), Hantusch (4), Heider (4/1), Lubberich (3), Körner (2), Schmidt, Pauly (beide 1), Windmann, Okos, Schmitz, Rann.