1. NRW
  2. Burscheid & Region

Swinging Christmas kehrt zurück

Swinging Christmas kehrt zurück

Tom Gaebel kommt morgen mit Weihnachtsshow nach Köln.

Was erwartet das Publikum im Gloria?

Tom Gaebel: Wir sind inzwischen schon einige Jahre auf Weihnachtstour. Das Konzert im Gloria ist immer der Höhepunkt und ein Auftritt, auf den ich mich im Jahr am meisten freue. Die Band kommt aus Köln und so haben wir hier ein Heimspiel. Für das Publikum gibt es die Möglichkeit, bei den Songs auch Wünsche zu äußern. Außerdem gibt es einen Weihnachtskalender mit sechs Türchen, dahinter verbergen sich Überraschungen. Im Gloria haben wir inzwischen schon ein Stammpublikum. Beim Repertoire setzen wir auf englische und amerikanische Weihnachtslieder.

Haben Sie einen Favoriten unter den Weihnachtsliedern?

Gaebel: Ja, ich mag sehr gerne „Driving Home For Christmas“ von Chris Rea — ein Stück das wir mit eigenem Arrangement auch beim Konzert spielen werden.

Wie schwer fällt die Auswahl der Songs?

Gaebel: Ich gehe da nach meinem persönlichen Geschmack und suche die Stücke aus, die am meisten Spaß machen. Und die reichen von Klassikern wie „Let It Snow“ bis zu unbekannten Liedern, die wir neu entdeckt haben. Alle Lieder kommen mit einem neuen eigenen Arrangement ins Programm.

Welche Beziehung haben Sie zum Gloria?

Gaebel: Das ist ein unfassbar charmanter Auftrittsort. So ein alter Kinosaal mit seinem edlen roten Plüsch ist zwangloser als ein klassischer Konzertsaal. Außerdem ist der Klang hier auch nicht so laut, wie beispielsweise in der Philharmonie. Das ist angenehmer für das Publikum.

Wie feiern Sie selbst Weihnachten?

Gaebel: Ganz klassisch mit meinen Brüdern bei meiner Mutter. Da geht es ganz besinnlich zu, mit Unterhaltung, Essen und kleinen Geschenken. Nur Musik hören wir eher wenig, ich mag ruhige Weihnachten. Wichtig sind mir Familientraditionen wie der Duft des Weihnachtsbaumes mit echten Kerzen und das Klingglöckchen, mit dem uns unsere Mutter zur Bescherung ruft.

Service: 20. und 21. Dezember ab jeweils 20 Uhr im Gloria, Apostelnstraße 11.

gloria-theater.com