Wochenende: Spiel, Spaß, Musik – und Abschiede

Wochenende : Spiel, Spaß, Musik – und Abschiede

So viel los ist selten: Volles Programm heißt es am Wochenende in Burscheid. Sieben Veranstaltungen warten an beiden Tagen auf Besucher aus Nah und Fern.

Es steht nicht nur ein heißes Wochenende in Burscheid vor der Tür (nach derzeitigem Stand wird es laut wetter.de an beiden Tagen sonnig und über 30 Grad warm), sondern auch ein mit Veranstaltungen selten vollgepacktes. Zwei Wochen vor dem Ferienstart warten auf die Freunde von Aktivitäten außerhalb des Wohnzimmers oder Gartens zudem ein paar Höhepunkte. Einer davon: das Brunnenfest an zwei Tagen in Hilgen. Die Termine im Überblick, damit die Planung besser klappt:

Abschiedsfeier (Samstag) Die letzten Realschüler gehen von Bord. Und zwar am Samstag. Die Verabschiedung beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche, dem sich gegen 11.15 Uhr eine Feierstunde in der Aula der Gesamtschule anschließt. Neben dem Abschlusszeugnis gibt es ein Sozialdiplom für die Schüler. Im Anschluss an diese Feierstunde sind die Eltern zu einem Sektempfang im Foyer eingeladen.

Straßentrödel (Samstag) Der zweite Straßentrödel von Benninghausen wird am Samstag zwischen 11 und 17 Uhr stattfinden. Die Anwohner bieten Spielwaren und Kleidung für Groß und Klein, gehegten und gepflegten Hausrat und Dekorationen, Lektüren, sowie Antiquitäten und Kunsthandwerk an. Auch Selbstgemachtes wird nicht fehlen.

Brunnenfest (Samstag und Sonntag) Das Hilgener Brunnenfest zieht an den Raiffeisenplatz um. Das Fest wird am Samstag um 19 Uhr eröffnet. Die regionale Rockcoverband „Noys R us“ tritt gegen 20 Uhr auf. Am Sonntag ist von 11 bis 18 Uhr Familientag mit Angeboten von Vereinen und Institutionen aus Hilgen. Das Bühnenprogramm beginnt mit dem DiscoFox Klub der Tanzschule Top4Dancing. Die Dabringhausener Musikanten spielen anschließend ein Frühkonzert. Es folgen Auftritte mit der Tanzgruppe Dance Mice von der TG Hilgen, dem Schulchor der EMA Grundschule. Am Nachmittag kommt der Kinderliedermacher Ralf Dreßen mit dem Drachen Grisu auf die Bühne.


Judo-Pokalturnier (Sonntag) Die BTG lädt zum alljährlichen Judo-Pokalturnier in die Max-Siebold-Halle ein. Von 10 bis 15 Uhr geht es um den besseren Stand auf der Matte. Startberechtigt sind Teilnehmer von der U10 bis zur U18 sowie Frauen und Männer ab dem Jahrgang 2002.

Kinderolympiade (Sonntag) Die Jugendlichen von „Jugend verändert Burscheid“ (die Jugendorganisation des Bündnis für Burscheid) veranstalten die erste Kinder-Spielolympiade von 12 bis 16 Uhr in und an der Hans-Hoersch-Halle. Es klassische Spiel- und Spaßangebote wie Seilspringen, Dosenwerfen, Torwandschießen, Hula-Hoop und Eierlaufen sowie Schaumkusswettessen und Kinderschminken geben. Die Teilnahme für Kinder ist altersmäßig gestaffelt: Von 12 bis 14 Uhr sind die Vier- bis Achtjährigen und von 14 bis 16 Uhr die Neun- bis Zwölfjährigen an der Reihe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sommerfest (Sonntag) Das Altenzentrum lädt zum „Fest der Sinne“ in den Sinnes-Garten und Skulpturenpark ein. Um 11 Uhr beginnt das Fest mit dem Gottesdienst im Park. Danach gibt es ein vielseitiges Programm mit Musik und Naturerlebnissen wie „Tiere hautnah“ und bunten Blüten. Ab 12 Uhr haben Besucher bei gemütlichem Grillen die Möglichkeit, neue Nachbarn, die Bewohner sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter kennen zu lernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Für das leibliches Wohl ist mit allerlei Grillspezialitäten und frisch gezapften Getränken gesorgt. Am Nachmittag wird Kaffee und Kuchen gereicht.


Konzert (Sonntag) Um sich nach 24 erfolgreichen Jahren als Musikalischer Leiter vom Orchester und dem Burscheider Publikum zu verabschieden, hat Wolfgang Georg ein Programm mit den Highlights der Mozart‘schen Musik zusammengestellt. Das Konzert „Der andere Wolfgang“ der Musicalischen Academie beginnt um 17 Uhr im Haus der Kunst.

Mehr von Westdeutsche Zeitung