1. NRW
  2. Burscheid & Region

Seeräuber entern die Hoersch-Halle

Seeräuber entern die Hoersch-Halle

Nach den Sommerferien startet die Kinder-Kultur-Reihe. Ein Höhepunkt: „Käpten Knitterbart und seine Bande“.

Burscheid. Das Programm für die beliebte Kinder-Kultur-Reihe des städtischen Kulturamtes steht. Karten für die einzelnen Veranstaltungen gibt es sofort im Rathaus und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Erster Höhepunkt der Reihe ist am 28. September das Stück „Käpten Knitterbart und seine Bande“. Das Westfälische Landestheater setzt dafür um 15 Uhr in der Hans-Hoersch-Halle die Segel. Alle Besucher sind eingeladen, wie die blutrünstigen Piraten den Zuschauerraum in entsprechenden Kostümen zu entern.

Zum Inhalt: Eigentlich ist Käpten Knitterbart der wildeste aller Piraten. Wenn sein Schiff am Horizont erscheint, schlottern alle Matrosen vor Angst wie Wackelpudding. Doch ein Schiff hätte er besser vorbeifahren lassen sollen: An Bord ist zwar nur ein kleines Mädchen namens Molly, doch wenn sie erst mal das Ruder in die Hand nimmt, geht es ganz schön turbulent zu . . . Der Eintritt kostet sechs Euro.

Weitere Veranstaltungen der Kinder-Kultur-Reihe in der Hans-Hoersch-Halle: Am 8. Dezember führt das Bläserensemble des Orchestervereins Hilgen (OVH) „Der Nussknacker“ auf. Dabei handelt es sich um eine Musiktheater nach der bekannten Musik von Tschaikowsky. Erzählerin wird Annette Willuweit. Der Eintritt zu dem Stück kostet 8,50 Euro.

Musikalisch geht es weiter in der Kinder-Kultur-Reihe— am 25. Januar. Erneut gastiert das Westfälische Landestheater in Burscheid, diesmal mit einer musikalischen Produktion: „Peter Pan“. Eintritt: 9,50 Euro.

Und auch beim zweiten und letzten Auftritt der Reihe im kommenden Jahr stehen wieder die Akteure des Westfälischen Landestheaters auf der Bühne: Am 25. März ist es ab 15 Uhr der Klassiker „Urmel aus dem Eis“, der gezeigt wird. Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet ebenfalls 9,50 Euro.

Auf einen besonderen Service macht das Kulturamt der Stadt aufmerksam: Für Gruppen und Familien, beispielsweise für einen Geburtstag, können zusammenhängende Sitzplätze reserviert werden.