Premiere für „Good Voices Dürscheid“

Premiere für „Good Voices Dürscheid“

MGV-Männerchor spielt erstmalig im März unter neuem Namen im Haus der Kunst.

Burscheid. Unter dem Motto „Love is in the Air — Internationale Songs zum Thema Liebe“ präsentiert der MGV Dürscheid erstmalig seinen Männerchor unter dem neuen Namen „Good Voices Dürscheid“ Die beiden Frühjahrskonzerte finden am Samstag, 17. März, um 19.30 Uhr und am darauf folgenden Sonntag um 17.30 Uhr im Haus der Kunst statt. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher.

Unter der Gesamtleitung von Volker Wierz will der inzwischen zum Popchor avancierte Männerchor die Besucher mitnehmen auf eine Reise durch mehrere Jahrzehnte erfolgreicher Liebeslieder. Das Repertoire reicht von internationalen Songs von Elton John, Michael Jackson, den Bee Gees und Jon Bon Jovi bis hin zu deutschsprachigen Hits von Jürgen Markus und Matthias Reim. Begleitet wird der Chor von David Mertin (Piano), Heinz Reiner Schiefer (Percussion), Milan Schloßmacher (E-Gitarre) und Christian Kassühlke (Bass). Neben solistischen Beiträgen aus den eigenen Reihen freut sich der Chor in diesem Jahr auch über Verstärkung durch die Gastsängerin Esther Heggenberger. Karten gibt es zum Preis von 14 Euro, ermäßigt 10 Euro (Jugendliche bis 16 Jahre) im Vorverkauf bei der Buchhandlung Ute Henschel an der Hauptstraße, bei Marcus Seibert (Telefon 0 21 71/83 808) sowie bei allen Mitgliedern des MGV Dürscheid. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung