Odenthal: Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten

Odenthal : 76-Jährige in Blecher schwer verletzt

Bei einem Unfall in Blecher ist am Sonntag eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Der 29-jährige Autofahrer war laut einer Mitteilung der Polizei etwa um 17:30 Uhr von der B 51 in Richtung Altenberg unterwegs. Als er gerade zwischen Feldstraße und Eifgenstraße war, sah er einen Ford Focus auf dem anderen Fahrstreifen stehen. Auffällig war, dass das Auto recht weit zur Mitte der Straße hin stand, so die Polizei.

Der 29-Jährige war gerade auf der Höhe des Fords Focus angekommen, als plötzlich eine alte Dame hinter dem Auto hervorkam und auf die Straße lief. Er versuchte noch auszuweichen, aber  da war es schon zu spät.

Die erste Diagnose für die Schwerverletzte lautete: Bein- und Kopfverletzungen. Daraufhin wurde sie sofort mit dem Rettungsdienst in die Klinik gebracht.

Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der parkende Ford Focus der Verletzen Dame gehört. Es war allerdings nicht klar warum das Fahrzeug so mittig abgestellt worden war. (red)

Mehr von Westdeutsche Zeitung