1. NRW
  2. Burscheid & Region

Neujahrsschießen beim Burscheider Schützenverein

Neujahrsschießen in Burscheid : Pokale bei den Burscheider Schützen

Am Samstag begrüßte auch der Schützenverein das neue Jahr mit einem Neujahrsschießen.

In der Schützenstube fand der gesellige Abend mit einem Schießwettbewerb statt. Dazu nutzten die Schützen traditionell eine ausgefallene „historische“ Waffe. Die Ergebnisse wurden korrekt ausgewertet, dennoch hatte auch nach dem Schießen noch jeder die gleichen Chancen auf einen Preis. Die Geschenke wurden nach dem Wichtelprinzip verteilt.

Gewinner der Ehrenscheibe ist Rocco Ceravolo. Die Ehrenscheibe wird traditionsgemäß unter ehemaligen Königen des Schützenvereins ausgeschossen. Unter den sieben Teilnehmern kam es zu einem Kopf an Kopf Stechen, bei dem sich letztendlich Ceravolo durch eine saubere 10 auf die zuletzt winzige Scheibe in 50 Meter Entfernung behaupten konnte. (woa)