1. NRW
  2. Burscheid & Region

Neuer Vorsitzende des Damenchors im Amt

Neuer Vorsitzende des Damenchors im Amt

Sarah Loreen Kriesten übernimmt den Chor von Ingrid Meding-Arndt.

Nach 25 Jahren Chorzugehörigkeit und 20 Jahren als 1. Vorsitzende im Damenchor Dürscheider Dreiklang hat Ingrid Meding-Arndt ihren Posten jetzt offiziell an ihre Nachfolgerin Sarah Loreen Kriesten übergeben. Auf der kleinen Ehrung innerhalb des Chores lobte Kriesten sie für ihr jahrelanges Engagement im Chor.

Meding-Arndt habe den Damenchor 20 Jahre mit viel Herzblut und Leidenschaft geführt, so Kriesten. „Nicht nur die regelmäßigen Sommer- und Weihnachtskonzerte, auch das 20- und das 30-jährige Chorjubiläum, sowie zwei Chorleiterwechsel hat sie in dieser Zeit gestaltet“, fasste sie einige der wichtigsten Landmarken in der Zeit als Vorsitzende des Damenchores zusammen.

Der Damenchor dankte ihr sowie auch Almut Endert, der ebenfalls scheidenden 2. Vorsitzenden, mit der sie viele Jahre zusammen arbeitete, für ihren unermüdlichen Einsatz und freute sich über viele Jahre gemeinsamen Singens.

Ebenfalls geehrt wurde außerdem Ursula Dressler für 25 Jahre Mitgliedschaft im Chor.

Da im Oktober 2017 ein Chorleiterwechsel im Damenchor Dürscheider Dreiklang erfolgte, startet der Damenchor mit einer neuen Besetzung. Das diesjährige Jahreskonzert unter dem Motto „Ein bunter Strauß voller Lieder“ findet am 2. September ab 17 Uhr im Haus der Kunst statt.

„Wir freuen uns auf das, was kommt und appellieren an jede Frau in Burscheid: Kommt zum Singen, denn Singen macht Spaß und Singen tut gut“ schloss die neue Vorsitzende die Ehrung.

Der Chor probt immer mittwochs von 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr im Sängerheim Burscheid Dürscheid statt.