Neuer Mietspiegel: Wohnen wird teurer

Neuer Mietspiegel: Wohnen wird teurer

Neuer Mietspiegel: Wohnen wird teurer

<

p class="text">

Burscheid. Der neue Mietspiegel für Burscheid gilt seit Juli 2017. Ab Montag, 7. August, wird er im Bekanntmachungskasten des Rathauses (Haupteingang) ausgehangen und liegt bei der Verwaltung zur Einsicht bereit. Am 4. Juli hat der Hauptausschuss den neuen Mietspiegel für die Stadt Burscheid beschlossen - orientiert an dem für Leverkusen. Da gab es Änderungen: Statt bisher fünf Baualtersbereiche gibt es jetzt sechs Baualtersbereiche. Die Mietuntergrenze ist in vielen Bereichen angestiegen. Lag sie vorher bei 4,40 Euro pro Quadratmeter, so liegt sie jetzt bei mindestens 4,87 Euro. Die Änderungen der Lagebezeichnungen von „einfach“, „mittel“ und „gut“ zu „Wohnlagen“ gibt es in Burscheid aber nicht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung