Burscheid Mofa-Fahrer leicht verletzt

Burscheid. Gestern Abend gegen 20.30 Uhr wollte ein 56-jähriger Opel-Fahrer aus Leichlingen von der Landstraße 359 nach rechts auf die Kreisstraße 2 in Richtung Blasberg abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Mofa-Fahrer aus Burscheid, der auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war.

Burscheid: Mofa-Fahrer leicht verletzt
Foto: dpa

Bei der Kollision stürzte der 16-Jährige auf die Fahrbahn und verletzte sich.

Einen Rettungswagen benötigte er nicht - er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.