1. NRW
  2. Burscheid & Region

Dagmar Zimmer ist neue Vorsitzende der Burscheider Tafel: Martin Heykants tritt aus der ersten Reihe zurück

Dagmar Zimmer ist neue Vorsitzende der Burscheider Tafel : Martin Heykants tritt aus der ersten Reihe zurück

Dagmar Zimmer ist neue Vorsitzende der Burscheider Tafel. Sie sucht dringend Helfer für die Ausgabe am Freitag.

Eine kleine Überraschung war es schon: Martin Heykants ist nicht mehr Vorsitzender der Burscheider Tafel. Am Donnerstagabend bei der Jahreshauptversammlung des Vereins gab er Alters- und Familiengründe für seinen vollständigen Rückzug aus der Vorstandsarbeit an. Unter anderem wolle er sich mehr seinem Enkelkind widmen, hieß es.

Heykants hatte zwar bei den Pressegesprächen in der Vergangenheit zur Situation der Tafel immer mal wieder geäußert, dass man mal die jüngere Generation ans Ruder lassen müsse - aufgrund seines emsigen Einsatzes für den Verein wollte ihm das persönlich aber niemand so recht abnehmen. Am Donnerstagabend war es dann aber soweit: Dagmar Zimmer, seine bisherige Vertreterin, ist nun Vorsitzende des Vereins. Einstimmig wurde sie gewählt und freute sich, dass ihr Vorgänger als ehrenamtlicher Mitarbeiter und Berater der Tafel weiter erhalten bleibt. Als Vertreterin der neuen Tafelchefin wurde Petra Dinges gewählt. Das Vorstandspersonal an den übrigen Positionen bleibt so erhalten. Neu ist, dass der Vorstand um zwei Personen erweitert wurde. Ulrike Diehl unterstützt Dagmar Zimmer bei der Bürotätigkeit, Klaus Deimel ist für Projekte zuständig. Die Erweiterung des Vorstandes ist laut Dagmar Zimmer auch eine Reaktion darauf, dass Heykants unermüdlich für die Tafel tätig war und die Arbeit nun auf weitere Schultern verteilt werden müsse.

Ein weiteres Mitglied kam zum Tafelverein am Donnerstagabend dazu. Doch trotz der Zahl von nun starken 103 Mitgliedern benötigt die Burscheider Tafel dringend weitere Helferinnen. Und zwar für die Verteilung am Freitag. Entweder vormittags von 8 bis 13 Uhr für die Vorbereitung oder/und für die Ausgabe am Nachmittag von 15 bis 18 Uhr. hmn