FUSSBALL: Zwei Doppelpacks von Serkan Özkan

FUSSBALL: Zwei Doppelpacks von Serkan Özkan

Kreisliga Burscheid spielt trotz Sturm und schlägt die SG Hackenberg verdient und klar mit 6:2 (4:1).

Durch den Sturm am Sonntag fielen etliche Partien aus. Doch die Fußballer des BV Burscheid konnten ihre Heimpartie gegen den Tabellenachten SG Hackenberg austragen. In der Kreisliga feierte die Mannschaft trotz schwierigster Bedingungen einen vollkommen verdienten 6:2 (4:1)-Erfolg und behauptete damit weiter den dritten Tabellenrang. „Es war aber dennoch eine absolute Lotterie. Es kam kaum zu vernünftigen Abläufen. Dennoch sind wir froh, dass wir auch diese Partie zu unseren Gunsten entscheiden konnten“, betonte Trainer Yakup Karakus.

Den Burscheidern gelang ein Start nach Maß, Rückkehrer Serkan Özkan war gleich für einen Doppelschlag in der fünften und achten Minute verantwortlich. Kurze Zeit später schafften die Remscheider jedoch den Anschlusstreffer, so dass die Begegnung in den nächsten Minuten schon spannender verlief. Wieder Serkan Özkan mit seinem zweiten Doppelpack (30./31.) stellte schließlich vorzeitig alle Weichen auf Sieg.

„Auch wenn es bei den Bedingungen richtig schwer war, so haben wir uns eindeutig besser auf die Gegebenheiten eingestellt“, meinte Karakus zufrieden, der ein Sonderlob für Özkan parat hatte. Mit vier Treffern in einer Halbzeit hatte der BVB-Angreifer einen Löwenanteil des Sieges produziert. Boubacar Balde (47.) und der eingewechselte Sebastian Kratz (82.) trugen sich ebenfalls noch in die Torschützenliste ein. Der zwischenzeitliche 5:2-Anschlusstreffer der Remscheider nach einer Stunde hatte nicht mehr als statistischen Charakter.

Am Sonntag steht nun das hoch interessante Verfolgerduell beim Tabellen- und Ortsnachbarn TV Dabringhausen II auf dem Programm.

BVB: Demircan, M. Kratz, Balde, Kastrati (61. Feddrich), Amiri (53. Mendy), Karacaer, Bamberger (61. S. Kratz), Stahlmann, S. Özkan, H. Özkan, S. Celik.