FUSSBALL: Vizemeisterschaft geht an BV Burscheid

FUSSBALL : Vizemeisterschaft geht an BV Burscheid

Fussball Vor dem letzten Spieltag beträgt der Vorsprung auf Hasten vier Punkte.

Des einen Freud ist des anderen Leid. Mittlerweile haben sich die Verhältnisse in der Kreisliga schon geklärt, die Fußballer des VfB Marathon Remscheid haben die Meisterschaft klargemacht.

Der hartnäckige Verfolger Hastener TV büßte in den vergangenen Wochen und Monaten nicht nur im Zweikampf mit dem Remscheider Nachbarn Boden ein, sondern mittlerweile hat der HTV auch Rang zwei an den BV Burscheid verloren. Und die Vizemeisterschaft ist den Griesbergern auch vor dem letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen, fast schon sensationell schließt der BVB auf Platz zwei die Runde ab. „Wir wurden vor der Saison von vielen als erster Absteiger gesehen. Wir haben und aber das Ziel erste Fünf gesetzt und eine super Runde hingelegt. Wir können mit der Entwicklung einfach nur sehr zufrieden sein“, betont Trainer Yakup Karakus, der mit seinem Team am Sonntag (15 Uhr) ausgerechnet in Hasten zu Gast sein wird. Einen schöneren Abschluss können sich die Burscheider eigentlich gar nicht wünschen, denn bei einem direkten Konkurrenten ohne Druck aufspielen zu können, ist laut Karakus eine ganz tolle Geschichte. Natürlich sei seit einigen Wochen die Luft schon raus, doch für den finalen Auftritt wolle man sich beim BVB aber noch einmal wappnen. „Wir wollen ja auch zeigen, dass wir zurecht da oben stehen“, sagt der Burscheider Coach.                lh

Mehr von Westdeutsche Zeitung