Handball/Frauen(Oberliga: TVW-Frauen sind auf Formsuche

Handball/Frauen(Oberliga : TVW-Frauen sind auf Formsuche

Oberliga Team von Sascha Pauly spielt beim Schlusslicht.

Nach zwei Niederlagen in Folge befinden sich die Handballerinnen des TV Witzhelden so ein wenig auf Formsuche. Der Oberliga-Aufsteiger ist dazu auf den fünften Tabellenrang zurückgefallen. Trainer Sascha Pauly nutzte zudem das letzte spielfreie Wochenende, um die Vereinsverantwortlichen sowie die Mannschaft über seinen Schritt zu informieren, nach dieser Saison aufzuhören. „Ich bin der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, den Weg für neue Impulse und eine andere Trainingsstruktur frei zu machen“, erklärt Pauly seinen Schritt. Und damit wird eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit zwei Aufstiegen dem Ende entgegengehen. Bis dahin soll die Runde aber bestmöglich bestritten werden.

Am Samstag (16.15 Uhr) sind die „Turmladys“ nun zu Gast beim abgeschlagenen Schlusslicht VfL Rheinhausen. In Duisburg streben die Witzheldener Frauen den sechsten Saisonsieg an, der Gegner wartet auch nach einem Trainerwechsel immer noch auf den ersten Punktgewinn überhaupt. „Die haben aber viele knappe Ergebnisse zustande gebracht und sind von daher in keinster Weise zu unterschätzen“, so Pauly. Torhüterhin Jessica Remmel sowie Elli Garcia und Caro Körner werden wegen Urlaub und Verletzungen nicht dabei sein können. lh