1. NRW
  2. Burscheid und Region
  3. Lokalsport

Schlussspurt beschert den sicheren Sieg

Schlussspurt beschert den sicheren Sieg

Pantherinnen gewinnen ihr letztes Spiel der Hinrunde in Neuss mit 27:22 (14:11).

Burscheid. Den Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther gelang am Sonntag ein perfekter Abschluss der Hinrunde. Die Mannschaft von Stefan Winkler und Janette Haldenwang siegte mit 27:22 (14:11) beim Neusser HV II und liegt zur Saisonhalbzeit als Aufsteiger mit einer sehr beachtlichen Bilanz von 16:12 Punkten im oberen Tabellenmittelfeld.

In Neuss waren die Pantherinnen als leichter Außenseiter ins Rennen gegangen. Doch von Beginn an hielt man dem erwarteten Druck der Gastgeberinnen gut stand. Auch der Einsatz von höherklassigen Spielerinnen beim Gegner beeindruckte die Panther nicht. Bis zum 10:10 (19.) gab es ständig wechselnde Führungen, dann setzten sich die Gäste zur Pause auf 14:11 ab. Dieser Vorsprung konnte nach dem Seitenwechsel schnell auf 20:14 (37.) ausgebaut werden. Das Spiel schien entscheiden, doch Neuss kämpfte sich noch einmal auf 23:21 (48.) heran. Ein guter Schlussspurt sicherte den Pantherinnen dann aber den verdienten Sieg. paa Panther: Menz, Weber; Haldenwang (7/4), Schulz (6), Le. Hartmann (4/1), La. Hartmann (3), Engeln (2), Burghaus (2), S. Müller, Kappenstein, Wingender (alle 1), Jäger, Hansen (n.e.) eingesetzt und Blume (n.e).