Leichlinger TV: Neuzugang Niklas Frielingsdorf

Leichlingen. : LTV: Lars Jagieniak kommt aus Krefeld

Der 1,94 m große Handballer soll auf der Kreisläuferposition verstärken.

Niklas Frielingsdorf, Manger der Leichlinger Drittligahandballer meldete gestern den nächsten Zuwachs für die Pirates-Mannschaft.

Der 20-jährige Lars Jagieniak wechselt von Zweitliga-Aufsteiger HSG Krefeld in die Blütenstadt. Für die HSG lief er zuletzt im Rahmen eines Doppelspielrechts von Zweitligist TSV Bayer Dormagen auf, seine Handballjugend verbrachte der gebürtige Leverkusener ebenfalls in Dormagen. Die Mannschaft von Trainer Lars Hepp soll der 1,94 m große Jagieniak auf der Kreisläuferposition verstärken. „Lars hat das Potenzial, um auch in jungen Jahren schon eine Führungsposition und Verantwortung in einer Mannschaft zu übernehmen“, ist Hepp von den Qualitäten seines neuen Spielers überzeugt. Erst vor wenigen Tagen hatte der LTV mit Linus Mathes einen Neuzugang auf der Torhüterposition präsentiert.

Der LTV bleibt damit seinem Konzept treu, sehr junge Nachwuchsspieler in den Kader einzubauen und im hochklassigen Handball zu etablieren.Erst paa

Mehr von Westdeutsche Zeitung