1. NRW
  2. Burscheid & Region
  3. Lokalsport

FUSSBALL: Kreisliga: TGH hat nur einen Mini-Kader

FUSSBALL : Kreisliga: TGH hat nur einen Mini-Kader

Am Sonntag (13 Uhr) kämpften die Kreisliga-Fußballer der TG Hilgen beim direkten Tabellennachbarn FC Remscheid II um die nächsten Punkte. Im Moment rangiert die FCR-Reserve auf Rang sieben und hat aktuell zwei Zähler mehr auf der Habenseite stehen als die Hilgener.

„Wir haben in diesen Tagen aber mit ganz erheblichen Personalsorgen zu kämpfen, so dass wir nicht sonderlich konkurrenzfähig sein werden“, muss Trainer Hajrush Islami zugeben.

Eigentlich sollte die zweite Mannschaft mit Spielern unterstützt werden, um den Klassenerhalt perfekt zu machen. Laut Islami könne davon aber nicht im Ansatz die Rede sein, eher müsse man sich bei der Reserve bedienen, um eine spielfähige Mannschaft ins Rennen schicken zu können.

Erik Rappen, Sergej Anbrecht und Torhüter Benjamin Fritz werden aufgrund von Verletzungen ohnehin nur zuschauen können. Kim Maurer wird das Lazarett auffüllen, in der vergangenen Partie zog er sich einen Muskelfaserriss zu. Zudem plagen sich Martin Taschka, Marco Treutler und Jannik Grimberg mit unterschiedlichen Blessuren herum, ihr mögliches Mitwirken wird sich erst kurzfristig entscheiden. Tom Zur Nieden ist aus privaten Gründen verhindert. „Im Moment weiß ich nicht, wie wir am Wochenende antreten sollen. Ich hoffe, auf das ein oder andere positive Signal aus den eigenen Reihen“, so der Übungsleiter abschließend. lh