Feuerwehrelch Finn eröffnet Burscheider Kindertheaterreihe

Feuerwehrelch Finn eröffnet Burscheider Kindertheaterreihe

Serie startet. Neue Broschüre jetzt überall erhältlich .

Burscheid,. Pünktlich im Herbst, am 30. September um 15 Uhr, ist Auftakt. An diesem Sonntag startet die Burscheider Kinder-Kultur-Reihe in die neue Saison. Von namhaften Gastspieltheatern werden auf Einladung des Burscheider Kulturbüros insgesamt fünf Stücke für die ganze Familie angeboten:

Los geht es am 30. September in der Aula der Johannes-Löh-Gesamtschule (ehemals Friedrich-Goetze-Hauptschule), Auf dem Schulberg, mit großem Tatüü-Ta-Taa: Denn Finn, der Elch, möchte unbedingt zur Feuerwehr. Ob ihm das gelingt? Das Puppenspiel „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem bekannten Kinderbuch von Sharon Rentta wird gespielt vom Theater Wodo Puppenspiel, Mülheim an der Ruhr. Der Einritt kostet Eintritt: 6 Euro.

Magisch geht es am 11. November, um 15 Uhr in der Aula der Gesamtschule weiter. Beim Kinder-Zauber-Theaterstück „Paulchens großer Auftritt“, zeigt Comedyartist Guido Hoehne, Düsseldorf den Weg eines schüchternen Jungen, der seine Ängste mit Fleiß und Mut überwindet.

Das ganze Programm der Kinder-Kultur-Reihe — mit Informationen zu den drei hier noch nicht vorgestellten Stücken — liegt zur Mitnahme aus. Das bunt gestaltete Programmheft zur Kinder-Kultur-Reihe enthält alle Angaben zu den angebotenen Theaterstücken sowie zu den Bergischen Erzählkonzerten für Kinder und list im Rathaus, in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen zur Mitnahme aus.

Infos gibt es auch im Internet unter http://www.burscheid.de/bildung-soziales/kinder/kinder-kultur/ Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung