FUSSBALL: Der BV Burscheid will den elften Saisonsieg einfahren

FUSSBALL : Der BV Burscheid will den elften Saisonsieg einfahren

Kreisliga Die Erste empfängt am Sonntag voller Euphorie die SG Hackenberg.

Die gute Phase in dieser Saison wollen die Kreisliga-Fußballer des BV Burscheid unbedingt um ein Kapitel verlängern.

Am Sonntag (15 Uhr) empfängt der Tabellendritte den Achten SG Hackenberg und diesmal will sich die von Yakup Karakus und Sören Wallat trainierte mit einem Sieg belohnen. Im ersten Aufeinandertreffen kamen die Greisberger nicht über ein mageres 1:1-Unentschieden hinaus. „Wir haben damals etliche Großchancen liegen gelassen. Das wollen wir diesmal besser machen“, meint Karakus, der bis auf den rot gesperrten Lucas Garcia seinen besten Kader ins Rennen schicken kann. In den Trainingseinheiten wurde gut und konzentriert gearbeitet, die Mannschaft geht hervorragend vorbereitet in die Partie.

Mit 31 Punkten belegen die Burscheider derzeit einen hervorragenden dritten Platz. Von den ersten fünf Teams haben die BVBler bislang auch die wenigsten Spiele absolviert, können damit die Position sogar weiter festigen.

„Wir brauchen uns nicht zu verstecken und wollen den nächsten Schritt machen. Ich denke, dass wir gute Chancen haben werden, den elften Saisonsieg einzufahren“, sagt Karakus.

Mehr von Westdeutsche Zeitung