FUSSBALL: BVB-Reserve fegt den Ersten vom Platz

FUSSBALL : BVB-Reserve fegt den Ersten vom Platz

Fussball Maximilian Kratz schießt beim 9:2 (4:2) fünf Tore für seine Mannschaft.

Die mit Abstand bestes Saisonleistung lieferten gestern Nachmittag die Fußballer des BV Burscheid II in der Kreisliga B ab. Ausgerechnet gegen den Tabellenführer SC Heide zeigte die Mannschaft von Trainer Murat Toprak ihr ganzes Leistungsvermögen und feierte einen niemals für möglich gehaltenen 9:2 (4:2)-Erfolg.

Mann des Tages war zweifelsohne Maximilian Kratz, dem sagenhafte fünf Treffer gelangen. Aber auch Ahmed Kocak stach noch aus einer super Burscheider Reserve mit seinen drei Toren heraus.

Kocak war es auch, der in der sechsten und achten Minuten mit seinen Treffern für den perfekten Start zu Gunsten des Außenseiters sorgte. Zwar kam der Spitzenreiter direkt zurück mit seinem Anschlusstreffer, doch Kratz (27.) und Erdinc Isgören (31.) schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe. Ärgerlich war der erneute Anschlusstreffer kurz vor dem Seitenwechsel.

Kocak beseitigte direkt nach Anpfiff von Halbzeit zwei alle Restzweifel mit dem Tor zum 5:2. Und dann folgte die große Kratz-Show, dem in der letzten halben Stunde des Spiels noch vier Tore (61./68./89./90.) gelingen sollten.

BVB II: Vogel, A. Brahimi, Dag, Hauers (46. Akin), Kocak (68. Akyüz), Isgören, Ulgur, M. Kratz, Aslan, N. Miftari, Kocak.


Die Berichte über die weiteren Fußballspiele der Kreisliga A lesen Sie in der morgigen Ausgabe.