1. NRW
  2. Burscheid & Region

Lesefest für Kinder und Jugendliche

Lesefest für Kinder und Jugendliche

Stadtbibliothek beteiligt sich bei „Käpt’n Book“.

Leverkusen. Seit 15 Jahren gibt es das Lesefest „Käpt’n Book“ und bereits zum achten Mal beteiligt sich die Stadtbibliothek Leverkusen mit zwei Autorenlesungen am größten Lesefestival für Kinder in Deutschland. 27 Städte, Gemeinden und Kreise bilden in 2017 die Veranstaltergemeinschaft, die insgesamt weit über 50 Autoren eingeladen hat. Sie alle bringen spannende, lustige und fantasievolle Geschichten mit.

Tobias Bungter liest am Dienstag, 10. Oktober, um 10 Uhr für Kinder ab acht Jahren aus seinen Rätselkrimis „Leo und Leo Detektivagentur“ vor. Mit der französischen Jugendbuchautorin Dounia Bouzar ist nicht nur eine großartige Autorin, sondern auch eine bedeutende politische Persönlichkeit zu Gast. Sie liest am Mittwoch, 11. Oktober, um 10 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahren.

Nicht nur zahlreiche Leverkusener Schulklassen, sondern alle Interessierten sind eingeladen, an den Lesungen teilzunehmen. Alle Lesungen finden in der Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Friedrich-Ebert-Platz 3 d, statt. Weitere Informationen gibt es im Internet oder direkt in der Stadtbibliothek bei Ursula Gilgenberg unter Telefon 02 14/4 06 42 24.

kaeptnbook-lesefest.de