1. NRW
  2. Burscheid & Region

Leader Verein fördert Gemeinde in Hilgen-Neuenhaus

Wermelskirchen : Geldspritze für Bühne mit Kletterwand

Der Verein Leader fördert auch ein Projekt der Gemeinde in Hilgen-Neuenhaus.

Fünf Projekte im Bergischen Wasserland sollen mit 427 000 Euro unterstützt werden. Das beschloss bei seiner Sitzung in dieser Woche der Vorstand des Vereins Leader.

Die fünf ausgewählten Projekte im Einzelnen: Das Projekt „E-Bike Verleih“ der ökumenischen Initiative wird die Lücke füllen, dass vor Ort kein Händler eine größere Menge an E-Bikes verleiht. Durch einen Lieferservice in Wipperfürth und Radevormwald ist es für Gruppen in der Zukunft zudem leichter, die Räder vor die Haustür geliefert zu bekommen.

Der „MINT Experimentier-Erlebnispfad“ neben der Jugendherberge in Radevormwald wird Kinder und Jugendliche für diese interessanten Berufe begeistern. Durch die Nähe zur Jugendherberge bietet sich auch auswärtigen Gästen ein neues Angebot.

Das „OFFBEAT Project 100:100“ soll es Jugendlichen aus dem ganzen Bergischen Land ermöglichen, mit professioneller Begleitung ein Musical einzuüben und tänzerische Fähigkeiten zu entwickeln.

In der „Chatberatung 4.0“ soll eine soziale Fachkraft Schüler aus Kürten und Odenthal per Chat bei Problemen beraten.

Die ev. Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus möchte mit einer Außenbühne mit Kletterwand das kulturelle Leben bereichern. Die Bühne soll allen Vereinen offenstehen. Red