1. NRW
  2. Burscheid & Region

KVB: KVB saniert mehrere Aufzüge

KVB : KVB saniert mehrere Aufzüge

Die KVB saniert derzeit die Aufzüge an der Haltestelle „Hans-Böckler-Platz/Bahnhof West“. Betroffen sind Fahrgäste der Stadtbahnlinien 3, 4 und 5 in der U-Bahn. Die Gleise der Regionalbahn am Bahnhof West der Deutschen Bahn sind durchgehend barrierefrei erreichbar, da hier ein Mittelbahnsteig besteht, auf dem beide Aufzüge enden.

Die Sanierung des zweiten Aufzugs beginnt am Dienstag. Dieser Aufzug führt zum Gleis der Stadtbahnlinien 3 und 4 in Fahrtrichtung Neumarkt, Thielenbruch/Schlehbusch sowie der Stadtbahnlinie 5 in Fahrtrichtung Heumarkt und kann voraussichtlich bis zum 28. Februar nicht genutzt werden. Fahrgäste, die auf einen Aufzug angewiesen sind, sollten die Haltestellen „Piusstraße“ oder „Gutenbergstraße“ nutzen.

Die Sanierung des Aufzugs, mit dem die Fahrgäste zum Gleis der Linien 3 und 4 in Richtung Mengenich/Bocklemünd beziehungsweise der Linie 5 in Richtung Butzweilerhof gelangen, wurde Anfang Dezember abgeschlossen, so dass Fahrgäste in diesen Fahrtrichtungen barrierefrei zu den Bahnen gelangen.