1. NRW
  2. Burscheid & Region

KVB: KVB reinigt Gleise entlang der Linie 1

KVB : KVB reinigt Gleise entlang der Linie 1

Die KVB reinigt derzeit die Gleisanlagen der Linie 1 zwischen den Haltestellen „Merheim“ und „Bensberg“. Mit einem Zweiwege-Unimog mit Saugaufbau wird der Schotter oberflächig gereinigt und der dort liegende Bremssand entfernt.

Diese Arbeiten werden jeweils von 7 bis 16 Uhr durchgeführt. Stellenweise kann es dadurch für kurze Zeit zu Beeinträchtigungen kommen. Der Oberbau einer Schienenstrecke – also Gleise, Schienenbefestigungen, Schwellen und Schotterbett – sieht robust und einfach aus. Dennoch muss er hohen Qualitätsanforderungen entsprechen, um einen sicheren, möglichst leisen und umweltfreundlichen Betrieb zu gewährleisten. Dazu gehört eine regelmäßig durchgeführte Reinigung der Gleisanlage, um die Elastizität des Schotterbettes zu erhalten. Die Ansammlung von Schmutz und Bremssand kann an betroffenen Stellen zu einer Verdichtung und Verhärtung des Schotters führen. Deswegen müssen Gleisanlagen in Abständen von mehreren Jahren gereinigt werden. Die KVB nutzt dafür Saugfahrzeuge, die als sogenannte Zwei-Wege-Fahrzeuge sowohl auf der Straße wie auch auf der Schiene fahren können.