Sport: Wochenende Cologne Triathlon Weekend am Fühlinger See

Sport : Wochenende Cologne Triathlon Weekend am Fühlinger See

Am kommenden Wochenende gibt es eine Neuauflage des Cologne Triathlon Weekends. Gestartet wird an beiden Tagen am Fühlinger See auf verschiedenen Distanzen. Bei der Longdistance wird vier Kilometer im Fühlinger See geschwommen, 120 Kilometer beträgt die Radstrecke im Kölner Norden sowie in der City und 30 Kilometer die Laufstrecke am Fühlinger See.

Beim Hawaii-Spezial wird die Laufstrecke auf zehn Kilometer verkürzt. Mit 4000 Teilnehmern ist das Kölner Event der zweitgrößte Triathlon in Deutschland. Die ersten Starts gibt es am Samstag gegen 8 Uhr und am Sonntag gegen 6 Uhr. Auf den langen Distanzen werden die Topläufer um 10 bzw. gegen 12 Uhr im Ziel erwartet. Auf der Colonge 226 half und der Cologne Longdistance haben inzwischen einige bekannte Topstarter gemeldet. Mit Yvonne van Vlerken auf der Longdistance und Mareen Hufe auf der Cologne226half sind zwei Frauen am Start, die schon einige Siege und Platzierungen bei den großen Triathlon-Veranstaltungen für sich verbuchen konnten. Auch im Männerfeld finden sich mit Christian Brader, Julian Fritzenschaft und Per van Vlerken Athleten, die in den vergangenen Jahren Spitzenresultate vorzuweisen konnten. Nachmeldung sind noch am Wettkampfwochenende jeweils 90 Minuten vor dem Start möglich. Am Wochenende (Samstag ab 9, Sonntag ab 11 Uhr) sowie am Freitag ab 14 Uhr gibt es am Fühlinger See eine Triathlon-Messe. Weitere Infos gibt es online. step Archivfoto: dpa

koelntriathlon.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung