Party Süßwarenmesse Aachener Printenkönig hält Hof in Köln

Es ist die wohl die Party mit dem meisten Glamour und der höchsten Promidichte in Köln, wenn der Aachener Printenkönig Hermann Bühlbecker im Alten Wartesaal seine „Lambertz Monday Night“ zelebriert.

 03.02.2020, Nordrhein-Westfalen, Köln: Die Models Johannes Laschet (l-r), Rosanna Davison und Jeremy Meeks stehen bei der«Lambertz-Monday-Night» nebeneinander. Die Party findet im Rahmen der Internationalen Süßwarenmesse (ISM) statt. Foto: Henning Kaiser/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

03.02.2020, Nordrhein-Westfalen, Köln: Die Models Johannes Laschet (l-r), Rosanna Davison und Jeremy Meeks stehen bei der«Lambertz-Monday-Night» nebeneinander. Die Party findet im Rahmen der Internationalen Süßwarenmesse (ISM) statt. Foto: Henning Kaiser/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Foto: dpa/Henning Kaiser

Mehr als 800 Gäste aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport kamen zum gesellschaftlichen Highlight der Internationalen Süßwarenmesse, die gerade in Deutz stattfindet. Darunter waren auch bekannte Hollywoodgrößen wie die Oscar- und dreifache Golden-Globe-Gewinnerin Patricia Arquette, ihre ebenfalls mehrfach ausgezeichnete Kollegin Faye Dunaway, Frauenschwarm Matt Dillon und Charlie-Chaplin-Enkelin Kiera Chaplin. Auch deutsche Hollywoodgrößen wie Nastassja Kinski, Jürgen Prochnow und Ralf Möller waren an den Rhein gekommen, um die legendäre Schoko-Modenschau zu sehen, die in diesem Jahr unter den Motto „Wild Chocolate“ stattfand. Premiere als Model feierte dort Student und Influencer Johannes Laschet, Sohn des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet, der ebenfalls unter den Gästen war. Eine Premiere in Köln gab es auch für US-Topmodel Jeremy Meeks. Viel Erfahrung bei der Monday Night hat bereits Rosanna Davison, Tochter von Schmusesänger Chris de Burgh. Weitere prominente Gäste der illustren Party waren unter anderem die Schauspieler Dieter Hallervorden, Claude-Oliver Rudolf und Liz Baffoe, die Musiker Prince Kay One und George McCrae, die Models Eveline Hall und Giulia Siegel, die Sportlegenden Arthur Abraham, Britta Heidemann, Otto Rehhagel, Christoph Daum, Sven Ottke, Uli Stein, Michael Groß und Jürgen Hingsen, Moderatorin Gülcan Kamps, die Unternehmer Clemens Tönnies und Heiner Kamps, TV-Koch Nelson Müller und die Politiker Wolfgang Kubicki (FDP) und Wolfgang Bosbach sowie Kölns OB Henriette Reker. step Foto: dpa