1. NRW
  2. Burscheid & Region
  3. Köln und Leverkusen

OB-Wahl: Stadtdirektor und Bürgermeister vertreten Reker im Kölner OB-Amt

OB-Wahl : Stadtdirektor und Bürgermeister vertreten Reker im Kölner OB-Amt

Köln (dpa). Bis zur Genesung der schwer verletzten neuen Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker werden fünf Politiker sie in ihrem Amt vertreten. Stadtdirektor Guido Kahlen übernehme als allgemeiner OB-Vertreter die Verwaltungsführung und sei zuständig für „alles, was eine juristische Unterschrift braucht“, sagte eine Stadt-Sprecherin am Montag auf Anfrage.

Die vier Bürgermeister - Elfi Scho-Antwerpes (SPD), Hans-Werner Bartsch (CDU), Andreas Wolter (Grüne) und Ralf Heinen (SPD) - wechseln sich ab bei Repräsentationsaufgaben und dem Ratsvorsitz.

Die parteilose Politikerin Reker (58) war am Sonntag mit knapp 53 Prozent als erste Frau zur Oberbürgermeisterin der viertgrößten deutschen Stadt gewählt worden. Nach dem Mordanschlag eines 44-Jährigen aus wohl fremdenfeindlichen Motiven - er hatte Reker am Samstag bei einem Wahlkampftermin brutal niedergestochen - wird die bisherige Sozialdezernentin weiter im Uniklinikum intensivmedizinisch versorgt. Am Sonntagabend hatten die Ärzte eine langsame Aufwachphase aus einem künstlichen Koma eingeleitet.