Rhein-Stars: Rhein-Stars verlieren zum Abschied

Rhein-Stars : Rhein-Stars verlieren zum Abschied

Passend zum Saisonverlauf endete das letzte Spiel der Rhein-Stars in der Spielzeit 2018/2019 mit einem Sieg für den Gegner. Am abschließenden Spieltag in der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B unterlagen die Kölner im Lokalderby bei den Dragons Rhöndorf vor gut 600 Zuschauern am Samstagabend im Sportzentrum Menzenberg mit 75:89 (39:47).

Damit steigen die Kölner als Tabellenletzter der Playdowns-Gruppe Süd sportlich in die Regionalliga West ab. „Wir haben nicht mit der nötigen Intensität gespielt. Die einzigen, die in den letzten Wochen, vielleicht sogar die ganze Saison lang, einen Superjob gemacht haben, waren unsere Fans“, sagt Cheftrainer Matt Dodson. Auch den Dragon-Dome mischten die jungen Fans der Flying Flönz auf und sorgten für das Ausrufezeichen an einem bitteren Abend.

Mehr von Westdeutsche Zeitung