Polizeibeamter durch Schuss schwer verletzt

Beim Einsatztraining : Polizeibeamter durch Schuss schwer verletzt

Ein Polizeibeamter ist am Montagnachmittag durch einen Schuss schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich bei einem Einsatztraining, teilte die Polizei mit.

Der 30-jährige Beamte kam in ein Krankenhaus. Lebengefahr bestehe nicht mehr. Die Umstände des Unglücks seien noch nicht bekannt. Die Polizei Köln hat den Einsatz übernommen. Die Ermittlungen der eingesetzten Ermittlungsgruppe dauern an.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung