Osterlauf: Morgen ist Meldeschluss für den Osterlauf

Osterlauf : Morgen ist Meldeschluss für den Osterlauf

Am Samstag, 20. April, feiert der Osterlauf Köln seine dritte Auflage. Aktuell haben sich fast 800 Läufer für den „Lauf aus der Fastenzeit“ angemeldet. Als Lohn für die verbrauchten Kalorien auf der Strecke durch den Stadtwald mit Start und Ziel am Rhein-Energie-Stadion winkt jedem Finisher ein Schoko-Osterhase.

Das Besondere dabei: auf dem 5000 Meter langen Rundkurs können die Starter nach jedem Zieleinlauf entscheiden, ob sie fünf, zehn oder 15 Kilometer laufen. Der Startschuss fällt um 11 Uhr an der Jahnwiese. Die Strecke führt durch den Stadtwald mit Start und Ziel am Rhein-Energie-Stadion. Wer dabei sein möchte, kann sich noch bis morgen, 24 Uhr, anmelden. Danach sind Registrierungen nur noch gegen eine Nachmeldegebühr möglich.

osterlauf-koeln.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung