Kultur: Kulturraum Kölner Friedhofswoche mit einem vielfältigen Programm

Kultur : Kulturraum Kölner Friedhofswoche mit einem vielfältigen Programm

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung „Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025“ findet vom 24. bis 30. Juni die Friedhofswoche mit einem vielfältigen und informativen Programm mit mehr als 20 Veranstaltungen auf verschiedenen Friedhöfen statt.

Die Kölner Friedhofswoche beginnt am Montag, 24. Juni, um 9.30 Uhr mit einer Malaktion. Kölner Schülerinnen und Schüler der Katholischen Hauptschule Großer Griechenmarkt gestalten an der Trauerhalle auf Melaten Gießkannen für die Kölner Friedhöfe. Des Weiteren finden im Laufe der Woche verschiedene Themenführungen statt, darunter eine Führung zur „Vogelwelt des Ostfriedhofs“ am Dienstag, 25. Juni, um 13 Uhr, und es gibt Vorträge und musikalische Darbietungen wie das Rolly-Brings-Konzert am Samstag, 29. Juni, auf Melaten. Zum Abschluss der Friedhofswoche wird am Sonntag, 30. Juni, auf dem Südfriedhof ein ökumenischer Gottesdienst gehalten, den der Gospel-Chor „Spirit Of Change“ musikalisch gestaltet. Alle Veranstaltungen der Friedhofswoche sowie allgemeine Informationen zur Öffentlichkeitsbeteiligung „Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025“ sind im Internet zu finden. step Archivfoto: Eppinger

friedhoefe.koeln">friedhoefe.koeln

Mehr von Westdeutsche Zeitung