Leblose Person : Köln: Leiche im Rhein gefunden

In Köln ist am Mittwochmorgen eine leblose Person im Rhein entdeckt worden. Die Polizei stellt erste Mutmaßungen zur Todesursache an.

Die Leiche wurde am Mittwochmorgen gegen 8.15 Uhr im Rhein auf Höhe der Kölner Bastai am Konrad-Adenauer-Ufer entdeckt. Das bestätigt die Polizei Köln im Gespräch mit unserer Redaktion.

Polizei und Feuerwehr waren am Morgen vor Ort, um die leblose Person zu bergen. Anschließend wurde die Leiche in die Gerichtsmedizin gebracht. Nach Angaben eines Polizeisprechers handelt es sich bei der Person um einen Mann, der um die 50 Jahre alt gewesen sein soll.

Derzeit gehen die Beamten von einem Suizid aus.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung