Köln: 27-jähriger kostümierter Mann tot in Keller gefunden

Im Karnevalskostüm : In Köln - 27-jähriger kostümierter Mann tot in Keller gefunden

In Köln ist ein junger Mann in Karnevalskostüm tot im Keller eines Hauses gefunden worden. Anwohner entdeckten am Freitagabend die Leiche des 27-Jährigen am Fuße der Kellertreppe.

Die Polizei geht nach bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass der Pulheimer die Treppe herunterstürzte und dabei tödliche Verletzungen erlitt. Das teilten die Beamten am Montag mit. Bei der Obduktion habe es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden gegeben. Weitere Details zu dem Vorfall teilte die Polizei nicht mit.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung