In Klinik gestorben: Passanten finden verletzten Fahrradfahrer in Köln

Zeugensuche : In Klinik gestorben: Passanten finden verletzten Fahrradfahrer in Köln

Ein Radfahrer ist am Mittwochmorgen mit schweren Verletzungen auf der Straße in Köln entdeckt worden.

Ein Zeuge sah den 52-Jährigen neben seinem Fahrrad liegen und alarmierte die Rettungskräfte, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Mann wurde vor Ort reanimiert. Er starb aber kurz darauf in einer Klinik.

Wie es zu seinen Verletzungen kam, war zunächst unklar. Es seien bislang keine Zeugen bekannt, die den 52-Jährigen beispielsweise hatten stürzen sehen, sagte der Sprecher. Der Radfahrer trug einen Helm. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung