1. NRW
  2. Burscheid & Region
  3. Köln und Leverkusen

Musik: Gregorian kommen in die Kölner Trinitatiskirche

Musik : Gregorian kommen in die Kölner Trinitatiskirche

(step) Mit zehn Millionen verkauften Tonträgern sowie mehrfachen Gold- und Platin-Auszeichnungen in 25 verschiedenen Ländern gehören die Gregorian seit inzwischen mehr als 20 Jahren national und international zu den erfolgreichsten Chören.

Im Dezember 2021 veröffentlichten die Musiker mit dem Album „Pure Chants“ einen der wichtigsten Meilensteine ihrer bisherigen Karriere.

Das Studioalbum war genau das, was der Titel versprochen hatte: die Konzentration auf die Stimmen der Sänger. So wurden die Lieder damals weitgehend ohne instrumentale Begleitung aufgenommen, um sich ganz auf die Kraft und die Schönheit der menschlichen Stimme fokussieren zu können. Bekannte Stücke wie „Pie Jesu“, „Ameno“, „Ode to Joy“ oder „The Sound of Silence“ erstrahlten dabei als Interpretationen der Gregorian in einem neuen, puristischen Glanz.

Jetzt haben die Sänger ihr ambitioniertes musikalisches Projekt fortgesetzt, indem sie ihr „Pure Chants“-Repertoire um zwölf neue Lieder erweitert haben. „Pure Chants II“ vereint erneut schöne und zeitlose Interpretationen von Klassikern wie „Greensleeves“, „Ave Maria“, „O Fortuna“ oder „Hallelujah“, die jetzt besonders gut in die besinnliche Vorweihnachts- und Winterzeit hineinpassen.

Wer gerne die Lieder des gesamten „Pure Chants“-Projektes hören möchte, für den gibt es die zwei CDs umfassende „Deluxe Edition“. Das neue Album ist natürlich auch als Einzel-CD im Handel erhältlich. Für Sammler gibt es zudem noch eine limitierte und nummerierte Vinyl-Edition von „Pure Chants“. Ab dem 13. Januar gehen die Gregorian mit ihrem neuen Repertoire auf eine Tour, die insgesamt 180 Termine umfasst.

Konzerte in der Region gibt es unter anderem am 14. Januar in der Kölner Trinitatiskirche am Filzengraben, am 19. Januar in der Bonner Kreuzkirche, am 22. Januar in der Wuppertaler Friedhofskirche, am 27. Januar in der Krefelder Friedenskirche sowie am 29. Januar im Düsseldorfer Savoy Theater. Weitere Informationen zum neuen Album und zur großen Tournee mit 70 Stationen in Deutschland gibt es online unter:

www.gregorian.de